TarotTruhe

bunte Magie
 
StartseiteStartseite  ImpressumImpressum  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Herzblatt - Happydaze - Yps mit Gimmick für die Damen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Vetch

avatar

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 26.01.14

051214
BeitragHerzblatt - Happydaze - Yps mit Gimmick für die Damen

Eya, also FLOW.

Das Layout und Design hat mich angesprochen – dieser Vintage-Pastell-Papier-Hausfrauen-Selfmade-Style, der schon ewig in ist. Kenn ich seit Jahren von dA und ausm Bastelgeschäft, da gibt’s das Zubehör dafür.
Die Optik meiner TarotTruhe geht ja auch in die Richtung. Ja, mir gefällt sowas auch sehr.

Gestern war ich aufm Bahnhof, viel zu früh und mit Geld in der Tasche. In so ner Situation hör ich im Hinterkopf das leise Schaben, wenn Betreiber diverser Zeitschriften-Läden sich die Hände reiben.

Ich hätte ja fast nix gekauft, und da funkelte es mir in die Augen, das neue FLOW. Das Cover so schnucklig, das Heft so pastell, dick und so sehr aus Papier! Viel mehr aus Papier als andere Zeitschriften. Sowas MAG ich.
Ja, fast hätte ichs dann doch nicht gekauft. Im ersten Geschäft stand ich an der Kasse, mit Heft und Schein in der Hand, und ein Typ drängelte sich vor (ohje, ich stand von der falschen Seite aus an!) und der Verkäufer hat den kassiert und drum bin ich gegangen und habs im Laden nebenan gekauft. Denen hab ichs gezeigt!!!!1!!

Und das Heft hab ich also, trotz Preis und Widrigkeiten, dringend haben müssen. Knappe facking 7.- € kostet das pastellbunte Papier!

Und wie ichs dann im Zug so durchblättere, bin ich ziemlich schnell auch wieder fertig damit, obwohl es so dick (und schwer) ist.
Die Texte ziemlich unbedarftes Geschwafel.
Die Optik ... sehr hübsch. Nett. Dochdoch. gähn Da sind z.B. 5 Postkarten drin, von 5 verschiedenen Designerinnen, und die sehen aus, als wären sie alle von derselben Person gemacht worden.
Das ganze Heft wurde mal von dem, mal von der gestaltet, bebildert und layoutet, und alles sieht gleich aus.

Trotzdem... Schwerpunkt "Kreativität" und Selfmade und alles, ich fühle mich inspiriert... in gewisser Weise...

Damit ist tatsächlich Geld zu machen! Ich will auch! Und besser!

Ich hab mich heute auch erinnert, was mich letztendlich zu dem teuren Kauf bewogen hat:
Die Ankündigung von Anleitungen für Basteln mit Papier.
Was es dann war: eine Girlande aus Papier-Pompoms. Du meine Güte.
Die hätte ich auch ohne Anleitung basteln können, wenn ich je auf den Gedanken gekommen wäre, sowas haben zu wollen.

Vielleicht fällt mir ja auch was Tolles ein, für diesen Blog und zum Verkaufen. Tischsets aus laminierten Collagen. Trennblätter für Ringbücher (hust  :) ). Gehäkelte Girlanden aus in Tee und Zwiebelschalensud gefärbten Papiertaschentüchern.

Macht euch auf was gefasst!


:D


Nach oben Nach unten
Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

Herzblatt - Happydaze - Yps mit Gimmick für die Damen :: Kommentare

Keine Kommentare.
 

Herzblatt - Happydaze - Yps mit Gimmick für die Damen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
TarotTruhe :: The Mgt. :: der alte Boardblog-
Gehe zu: