TarotTruhe

bunte Magie
 
StartseiteStartseite  ImpressumImpressum  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Apropos of Nothing

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Vetch

avatar

Anzahl der Beiträge : 502
Anmeldedatum : 26.01.14

180515
BeitragApropos of Nothing

Auf deviant Art, wo ich auch nen Account habe (nein, jetzt kein weiterer Link, ich will die geneigte LeserInnenschaft nicht vergraulen), hat jemand gestern ein Bild 'geliked', das ich vor Urzeiten hochgeladen und ziemlich vergessen hab. Zu Unrecht.
Die Kunst daran ist nicht von mir, sondern von Mifune Toshirô, Kurosawa Akira und den jeweiligen Kameramännern, deren Namen ich grad nich parat habe...

Hier sind die jedenfalls alle. Aus einer Zeit, als die meisten Messageboards nur winzige Avatare erlaubten, drum sind die bis auf einen nebbich* so klein.



Kakushi-toride no san-akunin (1958) - Die verborgene Festung

. .



Tsubaki Sanjuro (1962) - Sanjuro


Den mag ich am Liebsten, auch wenns bisschen makaber ist... :)



Kumonosu-jô (1957) - Das Haus im Spinnwebwald

. .
Das ganz rechts ist als Avatar besser, finde ich, weil so ständig wuselnde Avatare auf Dauer nerven.
Ja, irgendwann geht auch die rechte Tür kurz auf.





* 'nebbich' heißt 'leider' auf Japanisch oder so.

Also, ich hab grad nachgeguckt, es kommt ursprünglich aus dem Jiddischen und ist von der 'Gaunersprache' adaptiert worden, wo's 'leider' bedeutet. Also nebbich doch nicht ganz (aber fast!) Japanisch.
Nach oben Nach unten
Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

Apropos of Nothing :: Kommentare

Keine Kommentare.
 

Apropos of Nothing

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
TarotTruhe :: The Mgt. :: der alte Boardblog-
Gehe zu: