TarotTruhe

bunte Magie
 
StartseiteStartseite  ImpressumImpressum  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Pflegende Kosmetik: nur noch Basics (nie mehr basiç)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Vetch

avatar

Anzahl der Beiträge : 493
Anmeldedatum : 26.01.14

170615
BeitragPflegende Kosmetik: nur noch Basics (nie mehr basiç)

Ich habe nen Blogeintrag zu Kokosöl verfasst (bzw. zusammengelinkt) und dabei beschlossen, meine Pflegekosmetik umzustellen.

Ich kaufe immer mal wieder ein teures Sälbchen, immer Bioqualität: Nachtcreme, Tagescreme, für anspruchsvolle Haut, für reife Haut, das neue Faltenwegwunder, das Hautunreinheitenbeseitigungswunder -
Besonders tolle Wunder habe ich noch keine erlebt damit. Stattdessen ärgere ich mich über all das Plastik, das um die Cremes drumrum ist.

Als ich das vorletzte Mal in meinem Leben im basiç war, habe ich extra eine Verkäuferin gefragt, ob eine bestimmte Creme im Glasbehälter wär. Sie packte die Creme aus und zeigte sie mir, ich freute mich über das Glas (und sagte das auch), sie packte die Creme wieder ein, ich kaufte sie (war natürlich teuer) ― und zuhause stellte ich fest, dass der Behälter nicht aus Glas sondern aus klarem Plastik ist.

Kokosöl kaufe ich bei Alnatura im Glas.
Ich koche und brate damit und tu's in die wunderbare Goldene Milch.
Ich hab paar winzige Marmelade-Gläser gesammelt. Eins steht jetzt bei den Zahnbürsten, da hab ich bisschen Kokosöl zum Zähneputzen abgefüllt.
Das andere steht auch im Bad, da hab ich Kokosöl zum Eincremen abgefüllt.

Als ich vorgestern das letzte Mal in meinem Leben im basiç war, habe ich Aloe Vera Saft zum Einnehmen gekauft. Ich dachte, den gibts nicht bei Alnatura, drum bin ich doch noch mal da rein.
Es gibt ihn bei Alnatura, wo er ungefähr 2.- € weniger kostet. Nee, näh?
Der Saft ist in einer Glasflasche, und die steht jetzt im Kühlschrank. Ein bisschen habe ich mir in eine kleine Sprühflasche abgefüllt. Ich nehme es als Feuchtigkeitsunterlage unters Kokosöl direkt auf die Haut.
Außerdem nehme ichs zum Mischen für das magische B-Öl. :)

Aloe Vera Saft ist auch das Beste bei Sonnenbrand. Immer wieder drauf damit auf die Haut. Ich hatte ja nen Sonnenbrand nach dem Flohmarkt letztes Wochenende, der wird jetzt langsam rotbraun; gebrannt hats fast gar nicht, dank der Behandlung mit Aloe Vera.

Also, das werde ich jetzt eine zeitlang ausprobieren: Pflege-Kosmetik nur noch mit Aloe Vera Saft und Kokosöl als Basis.
Dazu noch ätherische Öle zum Mischen, und was ich halt noch dahabe.

Beide, Öl und Saft, sind im Bioladen nicht unbedingt billig ― billiges Zeugs will ich eh ned.
Und bestimmt ist es insgesamt dann doch preiswerter als all die Zaubertinkturen und Sälbchen, mit denen die alternden Hexe von der Kosmetikindustrie verführt wird. In Plastiktübchen und Plastikpumpfläschchen und Plastiktiegelchen, alle noch mit Schächtelchen drumrum.
Kokosöl und der Aloe Vera Saft sind in Glasbehältern.

Und waschen tu ich mich nur noch mit Lava Erde, auch die Haare.
Wird in Papierbeutel mit Pappschachtel verkauft, belastet das Grundwasser nicht. Mein Duschwasser kann ich auch mit Lava Erde Krümeln drin zum Blumengießen verwenden. Das ginge nicht, wenn ich Seife verwenden würde.
Und wir brauchen zur Zeit viel Gieswasser.

Demnächst werde ich noch einen Schwung ätherische Öle in Bioqualität dazu bestellen. Ich hab schon die Quelle und hadere noch ein bisschen wg. der Preise.

Ich berichte dann, wie zufrieden ich mit dieser Umstellung bin.

Und nun noch ein Foto vom Balkon. Jaja, schon wieder eine Blume.
Immer diese öden Blumenfotos vom Balkon.
Ach komm, ich MUSSTE das fotografieren, die leuchten so!
Mit original LavaErde-Vetchwasch-Duschwasser gegossen.




Sonne

Nach oben Nach unten
Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

Pflegende Kosmetik: nur noch Basics (nie mehr basiç) :: Kommentare

Keine Kommentare.
 

Pflegende Kosmetik: nur noch Basics (nie mehr basiç)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
TarotTruhe :: The Mgt. :: der alte Boardblog-
Gehe zu: