TarotTruhe

bunte Magie
 
StartseiteStartseite  ImpressumImpressum  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Sonne! Sonne! Sonne!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Vetch

avatar

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 26.01.14

230615
BeitragSonne! Sonne! Sonne!

Eben lugte sie kurz durch die Wolken und warf schöne Schatten, Farben und Reflexe auf den Tisch.

Und jetzt ist es wieder so trüb. Seufz.
Wenn die Sonne scheint, dann kann ich mir gar nicht vorstellen, dass es je anders war oder anders sein könnte.

Die Blütenblätter in dem Glas sammel ich vom Balkon, weil ich täglich Verblühtes abscheide. Und das kann ich ja nicht einfach in den Müll schmeißen.
Später kommts dann in meinen Muhmenpott.

Der Muhmenpott ist ne alte Tonvase, die ich schon seit - wow, die habe ich noch zu Schulzeiten angelegt, das ist jetzt- grusel
Ich will nicht drüber nachdenken, wie lange das her ist. Fühlt sich an wie neulich.

Die Idee dazu kam mir durch ein Buch von Luisa Francia. Vielleicht war's Zaubergarn, das war jedenfalls mein allererstes Hexen-Frauen-Sprit-Maggie Buch. Es lag bei uns in der Wohnung rum, weil Luisa Francia in einer Sendung meines Vaters aufgetreten war. Ich hatte die Sendung nicht gesehen, er hatte mir nichts drüber erzählt, ich kannte auch Luisa Francia nicht, und ich fand dieses hübsche Buch bei uns und war sehr sehr angetan davon. Heute bin ich kein Fän ihrer Bücher, damals hat sie mich inspiriert und in gewisser Weise auch initiiert. Drum danke, Luisa!

Jedenfalls, in einem ihrer Bücher las ich was über das Anlegen eines Ahninnentopfes.
Bevor ich da jetzt lang drüber erzähle ― ich habe ->hier<- einen Blogeintrag gefunden, der das gut erklärt.
Das steht auch, in welchen Büchern von L. Francia der vorkommt: Steinreich und Der Magische Alltag. Ja, die hatte ich wohl beide. Ist mir ja auch beides ein Anliegen. :)


Ich hab eben ein Foto von meinem Muhmenpott gemacht, weils ja alle brennend interessiert, wie der aussieht. Das Foto ist nicht besonders interessant geworden. Es hat nämlich inzwischen wieder geregnet und das Licht ist mau. Die StarWars-Bettwäsche gegenüber hängt schon seit Tagen da. Ob die diesen Sommer noch mal trocken wird?


Eya, das Muhmenpott-Bild.
Maues Bild, da kann auch die neu ausgepackte Lichterkette nix retten.
Ich hab aber noch ein Foto von 2003 gefunden, da hab ich noch in Passau gewohnt.Da war er auch schon viele Jahre bei mir, der Muhmenpott.

Wenn ich auf Reisen gehe, nehme ich einen kleinen Ableger mit, ein Schraubglas, in das ich bisschen Krümel aus dem Mama-Muhmentopf fülle.
Unterwegs kommt einiges dazu, und das kommt dann wieder in den Muhmenpott.
Ich kann das Anlegen und Pflegen eines Muhmenpotts nur empfehlen!

Now you know. :)

Muhmenpott


Nach oben Nach unten
Diesen Eintrag verbreiten durch: diggdeliciousredditstumbleuponslashdotyahoogooglelive

Sonne! Sonne! Sonne! :: Kommentare

Keine Kommentare.
 

Sonne! Sonne! Sonne!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
TarotTruhe :: The Mgt. :: der alte Boardblog-
Gehe zu: